Menü Schließen



Hey, ich bin Conny

 und helfe dir dabei, deine berufliche Veränderung erfolgreich zu meistern. 



Ich bin psychologische Beraterin (HP), systemischer Coach, EMDR Trauma-Therapeutin, DVNLP Lehrtrainerin sowie Fachwirtin für Organisation und Führung in Nagold und Online. 

 

Als Expertin für berufliche Neuorientierung liebe ich es, Frauen dabei zu unterstützen, ihre Vision zu leben. 

Was ich kann, möchte und glaube: 

  • Es gib immer eine Möglichkeit, etwas zu verändern. Dazu braucht es Mut und die Bereitschaft, zu entscheiden. Dann wird ganz vieles möglich, auch Dinge, die auf den ersten Blick unmöglich erscheinen. Das jedenfalls erlebe ich in meinen Kursen und Coachings immer wieder.

  • Ich bin fest davon überzeugt, dass wenn wir als Frauen mutig zu uns stehen und aus dem gesellschaftlichen Schatten heraustreten, große Veränderung möglich sind. Im Kleinen sowie im Großen.

  • Wenn wir uns gegenseitig dabei unterstützen, unsere Netzwerke auszubauen, sind wir stark und können unseren Alltag im Beruf und privat gestalten.   

  • Psychologische Beratung und Coaching sollten für uns alle selbstverständlich sein. Das Leben stellt uns immer wieder vor Herausforderungen, die erst mal unüberwindbar scheinen. Wir gehen zu einer Fachfrau oder einem Fachmann, wenn wir uns die Haare schneiden lassen, wenn wir das Bein gebrochen haben oder wenn ein Wasserrohr bricht. Genauso selbstverständlich sollte es sein, sich für die größeren oder kleineren Themen unseres Lebens Hilfe zu holen zu dürfen, ohne sich dafür zu schämen. 

  • Veränderung ist möglich und dazu möchte ich meinen Beitrag leisten.

Hier findest du mich auf Social Media 

Fun Facts über mich 

Fun Facts über mich
  1. Bei mir stehen Tisch, Stühle oder Sofas nicht parallel zur Wand, sondern leicht schief. Genauso lege ich die Teppiche grundsätzlich schräg auf den Boden.
  2. Ich spreche schwäbisch! Und habe es inzwischen aufgegeben, meinen Dialekt ändern zu wollen. Das schaffe ich einfach nicht. Zugegeben, versucht habe ich es und dafür sogar Sprachunterricht genommen, aber irgendwie hat es nicht geklappt. Und seitdem ich es aufgegeben habe, da etwas zu ändern zu wollen, bekomme ich immer mehr positive Rückmeldung wie sympathisch dieser Dialekt sei 🙂
  3. Ich liebe es, bei meiner Arbeit Elemente aus der Provokativen Therapie einzusetzen, dann gibt es trotz der oft ernsten Themen immer wieder etwas zu lachen. Was eine sehr entspannende Wirkung auf alle hat.
  4. Wenn ich eine Spinne im Haus treffe, gebe ich ihr einen Namen. Allerdings bekommen alle Spinnen denselben Namen. Ich nenne sie „Helene“ und lade sie dann ein, sich nach draußen zu begeben.

Mehr Fun Facts findest du hier.

Für mich ist Coaching nicht einfach nur Arbeit, um Geld zu verdienen. Für mich ist es eine Herzensangelegenheit, Menschen zu mehr Selbstbestimmung, zu ihrer Bestimmung zu verhelfen. Ein Miteinander auf Augenhöhe zu ermöglichen, scheinbar unüberwindbare Probleme zu lösen. So, dass JEDER die Chance hat, das Leben nach den eigenen Vorstellungen zu gestalten. Ein Leben mit mehr Leichtigkeit und Freude oder andern erstrebenswerten Qualitäten. Die schönsten Augenblicke in meiner Arbeit sind die, in denen sich alte, feste Knoten auflösen und meine Klienten mich durch die neuen Erkenntnisse mit strahlenden Augen anschauen.

Klicke dich durch meine aktuellen Blogartikel 

ODER

Lass uns einfach in Kontakt bleiben: