Menü Schließen

30 + Erfolgsfaktoren für Neuorientierung und Jobsuche

Bild mit Text 30 Erfolgsfaktoren für Neuorientierung und Jobsuche

 

Eine Jobsuche und die damit verbundene Neuorientierung bedeuten Veränderung und das Verlassen der eigenen Komfortzone. Damit dieser Prozess erfolgreich abläuft, ist eine bestimmte innere Haltung, gute Strategien und Offenheit für Neues wichtig.
Die 30 wichtigsten habe ich für dich zusammengefasst. Es könnte sein, dass mit der Zeit noch weitere dazu kommen.

  1. Entscheide dich für die Veränderung
  2. Lerne deine Stärken kennen 
  3. Erkunde deine unbewussten Fähigkeiten, etwa mit Hilfe einer kreativen Methode 
  4. Bitte um Rückmeldung und Feedback: Welche Qualitäten nehmen deine Freunde oder deine Kollegen an dir wahr, die du selbst so noch nie realisiert hast
  5. Kenne deine Mindfucks, deine Überzeugungen, die dich ausbremsen und wandel sie in Unterstützende um 
  6. Kenne deine Schwächen und liebe sie
  7. Überlege dir, welche positive Absicht hinter deiner Angst steht
  8. Kenne deine Schutzmechanismen und in welchen Situationen sie besonders aktiv sind
  9. Lerne deine Autonomie- und Freiheitsbedürfnisse kennen
  10. Sei bereit, dich von alten verletzenden Erfahrungen zu verabschieden


  1. Kenne und nutze deine persönlichen Erfolgsstrategien 
  2. Wenn du alleine nicht weiterkommst, suche dir Unterstützung
  3. Vergleiche dich nur mit dir selbst und deinen eigenen Fortschritten, messe dich nicht an anderen
  4. Stoppe deine negativen Gedanken und inneren Kritiker 
  5. Suche nach Dingen, die dir in deinem Leben so wichtig waren, dass du dich dafür schon mal von etwas getrennt hast
  6. Lege dir eine Liste mit allen deinen Fähigkeiten an, die du im Laufe deines Lebens erworben hast 
  7. Entscheide, welche der Fähigkeiten und Tätigkeiten du gut kannst und welche davon du auch gerne machst. Es gibt nämlich Dinge, die du gut kannst, aber nicht gerne machst und Dinge, die du gut kannst und gerne machst
  8. Ratgeber sorgsam und kritisch auswählen: Wer möchte dich unterstützen und wer möchte lediglich seine eigenen Ideen durchsetzen? 
  9. Wähle eine Umgebung, die aus Menschen besteht, die dich auf deinem Weg begleiten möchten
  10. Kraft tanken in der Natur, mit Bewegung oder Musik – oder eben wie es dir gelingt und gut tut


  1. Mach dir ein Bild zu deiner Persönlichkeit und nutze einen kostenlosen Persönlichkeitstest wie den von Meyer Brigges 
  2. Den ersten Schritt machen und aktiv werden 
  3. Umwege als Chancen und Lernfeld entdecken
  4. Die eigenen Werte entdecken
  5. Liebe dich genauso wie du bist
  6. Mit Humor an die Sache herangehen
  7. Alle Ideen zu lassen, erst mal nichts zensieren
  8. Pause machen, vielleicht auch mal mehr als einen Tag
  9. Neugierig und offen sein 
  10. Sei deine Freiheitsarchitektin, dein Freiheitsarchitekt  

 

 

Als Freiheitsarchitekt:in möchtest du nicht länger warten, dass sich von selbst etwas ändert.

In meiner Beratung begleite ich dich zu mehr Klarheit und bei deinen ersten Schritten in die neue Zukunft.
Teile diesen Beitrag in den sozialen Medien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.